Drucken

Beiträge zum Thema: Automatenkaffee

Blog von ODTV.de - News, Gutscheine, Infos zu Kaffeeautomaten


In unserem Blog halten wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt des Kaffees und der Kaffeeautomaten sowie über unser Unternehmen auf dem Laufenden.

Freuen Sie sich auf:

  • Interessante Geschichten rund um unser Lieblingegetränk Kaffee
  • Infos zu neuen Produkten
  • Technische Hilfestellungen zu Kaffeeautomaten
  • Gutscheine und Rabattaktionen
  • Neues aus unserem Unternehmen

und vieles mehr.

Veröffentlicht am von

30.000 recycelbare Becher für's Ostalb-Festival

Ostalb-Festival

Wir sind sind dabei: ODTV.de bzw. Buero-Kaffeeautomaten.de ist Partner des Ostalb Festival in Aalen am Freitag, 7. und Samstag, 8. Juni und sponsert unter anderem die 100% recycelbaren Getränkebecher. Neben dem Engagement für die Region liegt uns Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Seit 2014 sind wir BIO-zertifiziert und Inhaber einer Fairtrade-Lizenz. Für unsere Eigenmarke REVILO achten wir auf nachhaltige, innovative Produkte. Mehr dazu erfahrt ihr hier im Shop unter www.buero-kaffeeautomaten.de - und natürlich auf dem Ostalb Festival 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Service auf Knopfdruck für Patienten

KaffeeAutomatArztPraxisWartezimmer

Patienten sollen sich wohlfühlen, auch oder gerade dann, wenn die Behandlung unangenehm ist. Das fängt schon im Wartezimmer an. Wartezimmer ähneln heute eher Lounges mit schönen Möbeln, Bildern, einer Kinderecke zum Spielen.

Ein Kaffeeautomat macht die Sache rund. Die Patienten sollen sich so gut fühlen, wie es in einer Arztpraxis eben geht. Die wohltuende Atmosphäre lenkt ab und zeigt die Wertschätzung des Praxisteams bereits im Wartezimmer. Neben der Kaffeequalität ist das Geschirr wichtig, hochwertig und einheitlich sollte es sein. Möglichst aus Porzellan oder wenn Einwegbecher, dann kompostierbar. Auch die Auswahl der Kaffeespezialitäten spielt eine wichtige Rolle. Viele Kaffeetrinker mögen Mischungen wie Latte Macchiato oder Cappuccino. Diese können sich Ihre Patienten dank moderner Kaffeevollautomaten ganz einfach per Knopfdruck selbst zubereiten.

Wie finden Sie den richtigen Kaffeevollautomaten? Wichtig: Er sollte leicht zu bedienen und zu reinigen sein sowie für den gewerblichen Bereich konstruiert und somit leistungsfähig. Kaffeemaschinen für den Haushalt sind schnell überlastet bei der Beanspruchung, die mehr als 30 Tassen pro Tag mit sich bringen. Ein gutes Stichwort für den nächsten Punkt: Die Zahl der ausgegebenen Tassen ist ein wichtiges Kriterium für die Auswahl Ihres Kaffeevollautomaten. Bei bis zu 30Tassen am Tag genügen diese Lösungen für Kaffeevollautomaten. Ab 30 Tassen sollten Sie über einen dieser größeren Kaffeevollautomaten nachdenken.

Es gibt Kaffeevollautomaten für Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino oder Kaffeevollautomaten mit reinen Kaffeegetränken wie Espresso oder Kaffee. Einige Kaffeevollautomaten bereiten sogar Tee zu. Die Art der Kaffeeautomaten richtet sich nach der Art der Kaffeefüllprodukte: Ganze Bohne, Instant, Kapsel, Filter oder Pad. Na, auf den Geschmack gekommen? Bieten Sie Ihren Patienten den leckeren Kaffeeservice auf Knopfdruck. Auch Ihr Praxisteam wird sich sicher über die feinen Heißgetränke aus dem neuen Kaffeevollautomaten freuen :)

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

NESCAFE: Neues Logo - Neue Verpackung

Gesamten Beitrag lesen: NESCAFE: Neues Logo - Neue Verpackung

Unser Partner NESCAFE, die weltweit bekannteste Kaffeemarke, hat ein sein Logo aufgefrischt. Gleichzeitig NESCAFE erhalten die beliebten Vendingprodukt der Marke NESCAFE eine neue, innovative Verpackung, die für den Verbraucher einige Vorteile mit sich bringen:

 

  • einfaches Öffnen des Beutel ohne Hilfsmittel
  • standsicher - auch nach dem Öffnen
  • leichteres Befüllen durch Einfüllhilfe
  • nachhaltig, da recyclebarer Beutel
  • hochwertiges Verpackungsmaterial

Die ersten Produkte, die in der neuen Verpackung erhältlich sind, finden sie nachfolgend.

Nescafe Partners Blend

Nescafe Special Filtre

Nescafe Ristretto decaff

App

Gesamten Beitrag lesen