Drucken

Mocambo

Mocambo

Mocambo

Mocambo Kaffee

Caffè Drago Mocambo ist eine deutsch-italienische Erfolgsgeschichte. Die italienische Familie Drago röstet Kaffee seit fast 30 Jahren in Deutschland. Mocambo produziert Kaffee-Mischungen für Espresso und Kaffees. Ihr Credo: Höchste Qualität beim Rösten ergibt den besten Geschmack. Bekannt ist Caffè Mocambo auch für seine traditionelle Langzeitröstung: Die Bohnen werden langsam und mit größter Sorgfalt in der Drehtrommel geröstet.

 

Mocambo Kaffeebohnen: ein Langzeit-Röstverfahren als Qualitätsgarant

Mocambo konzentriert sich auf das Wesentliche: Durch die strenge, sorgfältige Auswahl der Rohstoffe gelangen nur die wertvollsten auf dem Markt verfügbaren Kaffeesorten in den Röster und machen so das besondere Mocambo Aroma aus.

Kaffeebohnen sind ein sehr empfindliches Natur-Produkt. Die Röstung beeinflusst den Geschmack der ganzen Bohne und ihr typisches Mocambo Aroma daher maßgeblich. Anders als bei Großproduktionen, bei denen die Kaffeebohnen oft in einer Art „Kurzzeitröstung“ nur zwei bis fünf Minuten geröstet werden, setzt Mocambo auf eine schonende Röstung (Langzeitröstung), um das optimale und einzigartige Geschmackserlebnis zu schaffen. Die Rohkaffeebohnen werden traditionell im Trommelröster je nach Sorte 16 bis 20 Minuten geröstet. Im original italienischen Steinofen kann sich das Aroma in dieser Zeit voll entfalten. Die Röstkurve steigt langsam mit 6 bis 8 °C pro Minute bei einer Temperatur von 215 °C. Es werden keine Zusatzstoffe verwendet.

Nach der Langzeitröstung werden die Bohnen fünf Minuten luftgekühlt. Ein vollmundiges Aroma und beste Bekömmlichkeit sind das Resultat. Also alles, was einen sehr guten Kaffee bzw. Espresso ausmacht.

 

Drago Mocambo: italienischer Kaffeegenuss über Generationen hinweg

Mehr als 30 Jahre Erfahrung und Handelspartner in 20 Ländern weltweit, gepaart mit kompromissloser Leidenschaft für Kaffee, das sind die Säulen des Erfolgs von Drago Mocambo.

Guiseppe Drago startete im Jahr 1985 – man mag es kaum glauben - mit seiner Rösterei in einer kleinen Garage. Er suchte den unvergleichlichen, typisch italienischen Kaffeegeschmack und war dabei kompromisslos. Seine Leidenschaft übertrug Guiseppe auf immer mehr Kaffeegenießer. Und so wurde aus einer Idee ein heute mittelständisches Unternehmen.

2011 übernahmen Guiseppes Kinder Concetta und Giorgio Drago die Geschäftsleitung der Drago Mocambo GmbH – und die Firmenphilosophie des Gründers: höchste Qualität, ohne Kompromisse, und die Kaffeeröstung nach traditionellem Trommelröstverfahren. Bis heute sind dies die obersten Prinzipien von Mocambo.

Gestützt werden sie durch Handelsbeziehungen mit Kaffeebauern in den verschiedensten Ländern rund um den Äquator. Denn: Nur wer präzise weiß, wie der Kaffee angebaut und geerntet wird und werden muss, kann höchste Qualität bieten.

 

Die ganze Bandbreite der Mocambo Kaffeebohnen: Ob cremig oder holzig

Mocambo Kaffee steht für auserlesenen Geschmack, volles Aroma und Leidenschaft für höchsten Kaffeegenuss. Ziel ist es, täglich den Geschmack der sorgfältig ausgewählte und verwendeten Bohnen zur vollen Entfaltung zu bringen. Die Mocambo Kaffee- und Espresso-Mischungen entstehen aus Spitzenkaffees aus exotischen Ländern wie Brasilien, Togo, Guatemala, Indien, Kolumbien, Peru und Costa Rica. Das Klima und die geographische Lage dieser Länder sorgen für optimale Reifebedingungen.

Mocambo verwendet ausschließlich Bohnen mit idealem Reifegrad. Die Hochlandkaffees werden von Hand gelesen und an der Sonne getrocknet, anschließend traditionell geröstet, ausschließlich luftgekühlt und selbstverständlich frisch verpackt. Die Luftkühlung ist wichtig. Viele große Bohnen Hersteller kühlen mit Wasserdampf, um den nach längerer Röstung durch Wasserverlust leichter gewordenen Bohnen wieder mehr Gewicht zu verschaffen – mehr Gewicht, mehr Gewinn. Wie sich das nachträglich hinzugefügte Wasser auf Geschmack und Qualität der Kaffeebohnen auswirkt, kann man sich vorstellen. Deshalb also: Mocambo kühlt ausschließlich mit Luft.

Unter den zahlreichen Kaffeesorten gibt es als die klassischen zwei Hauptsorten unterschieden den Arabica Kaffee (Coffea Arabica) und den Robusta Kaffee (Coffea Canephora).

 

Wie mögen Sie Ihren Kaffee am liebsten?

Mocambo Kaffee hat eine große Geschmacksvielfalt zu bieten, allen gemein ist das typische und authentische Mocambo Aroma: Von karamellig mild mit 90% Arabica-Anteil über schokoladig bis würzig mit viel Temperament holt das Langzeit-Röstverfahren nur das Beste aus den Kaffeebohnen. Caffè Mocambo bietet seine Sorten als ganze Bohne, gemahlen, Pads oder Kapseln an.

 

Espresso und Kaffee: zwei Welten des aromatischen Genusses

Ein kurzer Exkurs in die Kaffeekunde: Kennen Sie den Unterschied zwischen Kaffee und Espresso? Allein die Röstung macht es aus. Espresso wird einfach länger geröstet, die Bohnen sind dadurch dunkler und leicht glänzend, da ölig. Die bei einer längeren Röstung vermehrt freigesetzten ätherischen Öle wiederum prägen den Geschmack und die Crema maßgeblich. Espresso ist auch leichter bekömmlich als Kaffee wegen, Sie haben es schon geahnt, der längeren Röstdauer.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

mocambo Espresso Gusto Intenso 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB3735

13,99 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.050 g

mocambo Dolce Crema Bar 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB3766

14,99 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.050 g

mocambo Suprema rot 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB5151

14,90 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar

mocambo Aroma Fairtrade weiss 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB5230

20,50 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 500 g

mocambo Brasilia silber 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB5135

14,50 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.100 g

mocambo Gran Bar gold 1000g

Artikel-Nr.: MOC-BKAB5166

16,75 *

innerhalb 4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.050 g
*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Preise excl. VAT., zzgl. Versand